Von Einhörnern und Schüttelkarten

Ihr Lieben!

Jetzt hat es mich auch erwischt! Die Einhörner sind eingezogen! Ferdinand und Isabella liegen als clearstamp auf meinem Tisch und werden noch so manche Karte in diesem Jahr zieren.


Dieses Paket kam letzte Woche an und ich habe mich direkt an den Scraptisch gesetzt. Meine Familie hat mich ein bisschen in Ruhe gelassen und so konnte ich schnell die erste Einhorn-Karte werkeln!


Ein paar Tage später kam dann das Zubehör für die Schüttelkarten, denn vor lauter Begeisterung habe ich mal wieder zu schnell auf "Kaufen" geklickt, viel zu viele Kartenrohlinge bestellt und die Shaker-Teile, also diese Kunststoffaufsätze vergessen. Gottseidank war die Post flott und ein paar Tage später ist meine erste Shakercard oder Schüttelkarte vom Tisch gehüpft.


Heute dann direkt die zweite, dieses Mal in rund, denn am Wochenende bin ich zum runden Geburtstag eingeladen und da geht eine runde Karte vielleicht ganz gut. Ich hoffe, sie geht als Männerkarte durch!!


Liebe Grüße und bis bald
Elvan :-)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das war der "2. Crop in Bonn"

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn