Januar-Bloghop der Happy Scrappy Friends - ein Scraprezept



Ihr Lieben!

Herzlich willkommen zu einer neuen Runde mit den Happy Scrappy Friends! Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und habt jetzt so richtig Lust, mit uns zu hüpfen und euch von uns inspirieren zu lassen! Ich freue mich sehr, dass ihr dabei seid!

Ihr kommt jetzt bestimmt von Elly und ihrem tollen Projekt, von dem auch ich gestern nur einen sneak ergattert habe und genauso gespannt bin, wie ihr!

Es geht heute also um ein Scrap-Rezept von Alexandra, nach dem wir alle unser Projekt "gekocht" haben. Dieses war die Vorgabe:

Der Hintergrund soll in Schwarzweiß sein. Dann verwendet Kreise in mindestens drei verschiedenen Größen und näht etwas Schickes. Zustätzlich kann etwas blau nicht schaden, genauso wie was funkelndes.

Marjan hat dazu ein Moodboard entworfen:
                
Quelle: https://no.pinterest.com/scrappymermaid/mood-board-love/ 

Es hat mich zu diesem Layout inspiriert, übrigens mein einziges Weihnachtslayout.






Ich hoffe, es gefällt euch und ihr findet alle Zutaten wieder! Es kommt ein bisschen zu bunt daher und verbindet gerade meine neue Liebe - das Lettering (auch wenn es kein eigenes ist)-  mit Scrapbooking.
 Jetzt geht's bei Jana und ihrem tollen Projekt weiter.

Falls ihr auf eurer Tour durch unsere Blogs den roten Faden verlieren solltet, habe ich euch hier wieder die Reihenfolge aufgelistet, in der ihr hüpfen könnt. 

Vergesst auch heute nicht, am Ende des Bloghops unseren Blog zu besuchen, denn dort gibt es ein tolles Kit zu gewinnen. Außerdem besteht auch in 2016 wieder die Möglichkeit, zu unserer Gastdesignerin gekürt zu werden!









Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Hüpfen und bin sehr gespannt, zu welchen Projekten wir euch inspirieren können!

Liebe Grüße
bis bald

Elvan

Kommentare

  1. Sehr schick und die Kreise erinnern wirklich an Weihnachtskugeln. Toll gemacht! :)

    AntwortenLöschen
  2. Bei schwarzweißem Hintergrund haben wirklich viele an Schriften gedacht...ist ja richtig auffällig...passt bei dir auch super zum Layout. Das sieht wirklich sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  3. Elvan! Demnächst gibt es dann aber handgeletterte Hintergründe, nicht wahr ;) ???

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Layout....
    Das Hintergrundpapier und die vielen kleinen Details gefallen mir gut...
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout