Freitag, 30. Januar 2015

Endlich wieder gescrappt - Let's jump!

Ihr Lieben!

Heute ist der Tag, den ich die ganze Woche schon herbeigesehnt habe! Die Kinder und der Mann sind aus dem Haus, so dass keiner nach mir rufen kann! 

Ich habe natürlich nicht den Haushalt gemacht, der kommt ja bekanntlich nur im Lexikon vor Scrapbooking, nein, ich habe den ganzen Morgen vor mich hin gewerkelt! War das schön!

Eigentlich wollte ich beim Jumpstart 2015 noch viel mehr Layouts mitscrappen - ganze zwei Layouts habe ich geschafft. So schnell ist der Januar noch nie an mir vorbeigezogen! 



Ich sehe gerade, ich habe noch Zeit, bevor Hannah nach Hause kommt!! Wenn ich mich beeile, schaffe ich noch ein zweites Layout!!

Bis bald,

Elvan :-)

Montag, 19. Januar 2015

THINK PINK! Mein erster "Crop im Pott"!

Ihr Lieben!

War das ein toller Samstag!!

Er hat zwar super-früh angefangen, denn meine ATC's für den "Crop im Pott" waren noch nicht fertig, aber ich habe es fast geschafft und war um 8.10 Uhr schon auf der Autobahn nach Bochum.

Unter dem Motto "Think Pink! Das Leben ist grau genug" hatte Conny zum "Crop im Pott" eingeladen. Ich habe mich soo gefreut, dass der Termin dieses Jahr passte und ich auch dabei sein konnte!! Es war sooo schön!

Als ich ankam, erwartete mich dieses Bild: Alles pink!!
Conny hat die ganze letzte Woche damit verbracht, uns ein tolles Willkommen zu bereiten, was ihr mehr als gelungen ist! Diese Tüte stand auf jedem Platz:
Sogar eine Candy-Bar für den süßen Zahn stand bereit!
Mein Becher steht jetzt auf meinem Scraptisch! In Bonn kommt da natürlich HARIBO 'rein...
Nachdem ich die ersten bekannten Gesichter begrüßt hatte, Nina, Jule aka Caren und Alexandra, habe ich zum ersten Mal auch Ines live getroffen - (ohne Absprache sogar in der selben Farbkombi)
und Stine 
Ich habe wieder einmal mehr festgestellt, wenn frau sich schon über den Blog super-sympatisch ist, dann funkt es auch "in echt". War das toll!!

Mein Arbeitsplatz sah binnen weniger Sekunden wie zuhause aus, nämlich so:
Und die gewerkelten Alben so (nicht in Sekundenschnelle):
Ein Album nach Connys Vorlage mit einer genialen Bindung aus Strohhalmen. Dort werden die Fotos vom Crop einen Platz finden.

In Jennis Workshop habe ich dieses Album gewerkelt. Weil es mir so gefällt, wird es sicher nicht das letzte Album aus dieser Serie sein!

Bevor mich jetzt der Alltag aber wieder in seinen Griff bekommt, habe ich mir heute noch fix ein Erinnerungslayout gewerkelt, natürlich schon mit den schönen Zutaten, die ich am Samstag im mobilen Scrapbook-Laden gekauft habe.






Und weil das Internet bei den Treffen dieser Art eine sehr große Rolle spielt, habe ich auch gleich meine neue Stanze ausprobiert und die "die cuts" auf dem Layout drapiert!

An dieser Stelle kommt noch einmal ein Riesen-Lob an Conny für die Wahnsinns-Arbeit, die tolle Organisation, die leckere Suppe und die tollen Kuchen! Es war super-schön bei Dir!!

Ich wünschte, ich könnte so ein Event auch mal nach Bonn holen, dann muss ich meinen Kram nicht immer so lange ein- und noch schlimmer - wieder auspacken!! 

Vielleicht habe ich bis dahin ja auch eine "Tote Elly", ich meine eine Tote-Ally-Cool, Stine, ich lache mich immer noch schlapp!! Ich habe wieder etwas gelernt!!

Viele Grüße,
bis bald,

Elvan :-)

Donnerstag, 15. Januar 2015

NERF! SBW - Januar-Sketch

Ihr Lieben!

Heute ist endlich das Geburtstags-Layout fertig geworden, von dem ich schon letzte Woche geschrieben habe! Ganze zwei Wochen nach Carlys Geburtstag habe ich es geschafft!!

Der passende Sketch dazu ist von Katja. Gleichzeitig ist er der Januar-Sketch aus der Inspirationsgsalerie der Scrapbook-Werkstatt und ich habe mir von beiden Vorlagen etwas herausgesucht und dieses Layout gewerkelt:







Wichtig an dem Sketch war das Journaling und das habe ich bei diesem Layout auch mal probiert, normalerweise schreibe ich nicht so viel.

So und jetzt muss ich mich sputen, dass ich meine ATC's für den "Crop-im Pott" noch fertig bekomme. Leider hat meine Nähmaschine versagt und ich muss von Hand nähen! 

Am Samstag hat Conny nämlich nach Bochum zum Crop eingeladen und ich kann es kaum noch abwarten, endlich wieder unter Gleichgesinnten zu scrappen und liebe virtuelle Kontakte, aus denen inzwischen reale Bekanntschaften und sogar Freundschaften geworden sind, wiederzusehen! 

Besonders freue ich mich allerdings auf Ines, die, seitdem ich der Bloggerei verfallen bin, jeden Post kommentiert, der ich aber im "echten Leben" noch nie begegnet bin!!

Ich werde auf jeden Fall berichten,


bis bald,

Elvan :-)

Montag, 12. Januar 2015

Weihnachtlich, aber irgendwie anders - Bloghop der HappyScrappyFriends

Ihr Lieben!

Da dieser Post erst mein zweiter in diesem Jahr ist, kann ich euch immer noch ein frohes neues Jahr wünschen! Seid ihr alle gut 'reingerutscht?

Allerdings ist heute ja schon der 12. Januar und es ist endlich wieder Zeit für einen neuen, tollen Bloghop der HappyScrappyFriends!!

Ihr seid ja schon eine Weile unterwegs und habt bereits viele tolle Ideen entdeckt, wie man mit weihnachtlichem Material, nicht-weihnachtlich scrappen kann, oder?! 
Jetzt freue ich mich sehr, dass ihr über Dana bei mir gelandet seid!!

Als ich von dem Thema hörte, war ich erst sehr begeistert, bei der Gestaltung des Layouts merkte ich aber schnell, dass es eine große Herausforderung werden würde!! Nach einiger Überlegung, einigem Sortieren vieler Fotos und Papierchen, ist dieses Layout herausgekommen:





Am Ende fand ich es gar nicht so schlecht, einen leckeren Cocktail einmal in weihnachtlichem Glitzer in Szene zu setzen...

Ich hoffe, mein Layout gefällt euch!

Jetzt geht's aber weiter bei Jana und ihrem wunderschönen Blog!

Falls ihr auf dem Weg den roten Faden verlieren solltet, habe ich hier nochmal die Reihenfolge aufgelistet, in der ihr hüpfen könnt:




Vergesst am Ende aber auch nicht, unseren Blog zu besuchen! Dort findet ihr  -wie immer - alle Informationen zu den Gewinnchancen, die allen winken, die sich an unserer Challenge beteiligen!

Ich drücke euch schon jetzt die Daumen und bin wirklich sehr gespannt, zu welchen Werken wir euch inspirieren!

Viele Grüße,
viel Spaß beim Hüpfen,

bis bald,

Elvan :-)

Donnerstag, 8. Januar 2015

Jumpstart 2015 - mein erstes Layout des Jahres!!

Ihr Lieben!

Hoffentlich seid Ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Jetzt ist es ja schon über eine Woche alt und der Alltag hat uns schon wieder fest im Griff.

Mir so etwa wie Vorsätze für ein neues Jahr vorzunehmen, habe ich mir schon lange abgeschminkt. Bunt und mit vielen kleinen und großen Projekten gespikt, stelle ich es mir vor, mit viel Freude, Glück und Gesundheit - so wünsche ich es mir! Wie macht Ihr das so?

Kreativität spielt bei mir weiter eine große Rolle. Kaum ist der Shimelle-Kurs zuende, hat auch schon Nathalies Creative Jumpstart angefangen. Dieses Jahr mache ich im Scrapbook-Treff-Forum auch mit. Das Layout für Tag 1 ist heute fertig geworden...

Immer schon wollte ich dieses Foto verscrappen, aber nie war eine gute Idee da. Bis heute... mit Carly und Hannah waren wir damals in 2007 im Magdeburger Zoo und Dirk hat dieses schöne Foto geschossen, das bis gestern in einem Umschlag lag - jetzt liegt es fertig auf dem Scraptisch, damit ich es noch ein bisschen angucken kann. Viel schöner eigentlich, oder?





Morgen geht's mit einem Geburtstags-Layout für Carly weiter! Er ist inzwischen 12!! Verrückt, wie schnell die Zeit vergeht!

Bis morgen, 
Elvan