Der große TOPP- Blogger-Adventskalender - Türchen Nr. 22 und Verlosung!!

 

Ihr Lieben!
 

Tadaa!! Heute ist es endlich soweit!! Mein Türchen ist für euch aufgegangen! Vielleicht habt ihr ja bereits gestern bei Bianca und Thomas vorbeigeschaut, als es eine sooo süße Buchvorstellung zum Thema Nähen gab und morgen geht es dann schon bei Hannah weiter.

Ich liebe virtuelle Adventskalender und freue mich sehr, dass ich in diesem Jahr  selber dabei sein darf. Ich habe mir dieses tolle Buch von Armin Täubner ausgesucht:



Wenn Ihr auf den Link klickt, kommt Ihr direkt zum Shop des frechverlags.

Ich liebe Papier in jeder Form. Besonders gerne mag ich Papier zum Falten und so habe ich mich sehr gefreut, dass ich euch dieses Buch zum Thema Kirigami vorstellen darf. In sehr einfachen Arbeitsschritten, die zunächst gar nicht so einfach aussehen, lassen sich wunderschöne, filigrane Fensterdekorationen erstellen. Die Arbeitsschritte werden wie immer ausführlich beschrieben und es ist sogar so einfach, dass ich meine Tochter Hannah mit einspannen konnte, die mir mit großer Freude beim Falten und Schneiden geholfen hat.

Hätte ich mehr Zeit gehabt, so hätte ich wahrscheinlich viel mehr Motive nachgebastelt, denn es ist für jeden Geschmack, für jede Jahreszeit und für jede Schwierigkeitsstufe das richtige Projekt dabei! 100 Vorlagen machen die Auswahl wirklich seeehr schwierig...

Da aber weil meine Fensterdeko für die Weihnachtszeit schon sehr in die Jahre gekommen ist, habe ich mich für die Eiskristalle entschieden. Wenn es schon nicht in echt schneit, so sollen sie wenigstens in Papierform am Fenster kleben...












Über die Weihnachtsfeiertage kommen sicher noch einige dazu. Toll finde ich, dass man außer Papier zum Falten, nur einen spitzen Bleistift und eine Schere braucht. Die Anleitungen sind sehr gut zu verstehen und durch spezielle Falttechniken können sehr schnell sehr schöne und effektvolle Motive nachgearbeitet werden.

Ich darf ein Exemplar dieses Buchs heute auf meinem Blog verlosen!

Was Ihr tun müsst, um es zu gewinnen, steht in den

Teilnahmebedingungen:

Euer Mindestalter ist 18 Jahre.
Wenn du anonym kommentierst, kann ich deine Teilnahme nicht berücksichtigen, da ich dich nicht zuordnen kann.
Sei damit einverstanden, dass dein Name unter diesem Post öffentlich bekannt gegeben wird, solltest du der glückliche Gewinner sein.
Du bist hiermit informiert, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.
Dir ist klar, dass eine Auszahlung des Gewinns in Bar nicht möglich ist.
Deine Kontaktdaten werden ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels an die frechverlag GmbH weitergeben, da dieser den Versand deines Gewinns übernimmt.
Versand nur nach Deutschland und Österreich.
Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am 28.12.2015 um 23.59 Uhr! Ausgelost wird per Lostopf. Der Gewinner wird auf meinem Blog am 29.12. bekanntgeben. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden nach Bekanntgabe, behalte ich mir vor, neu auszulosen.

Für Art und Dauer der Zustellung des Gewinns übernehme ich keine Verantwortung, da dies durch den frechverlag geschieht. 

Bitte beantwortet in euren Kommentaren meine Frage:
Für welches Motiv würdet Ihr euch entscheiden?

Ich hoffe, Euch hat mein Beitrag gefallen?

Viele Grüße
bis bald

Elvan :-)

Kommentare

  1. Huhu :)

    Danke für deinen interessanten Beitrag!

    Ich würde mich wohl anfangs an Blumen versuchen :)

    LG und einen angenehmen Dienstag
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön ♥
    Das erinnert mich an meine Kindheit. Solche Sterne (allerdings einfachere), habe ich schon mit meiner Mutter gebastelt. Später dann selbst mit meinen Kindern.
    Einfache Dingen können doch so schön sein!

    Im übrigen .... ich würde deinen 3.ten Schneekristall zuerst probieren!

    Liebe Grüße Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut sehr spannend und gleichzeitig entspannend aus :) Mein Favorit der gezeigten Kristalle ist der dritte

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Schnee, deshalb würde ich ihn an unsere Fenster zaubern. Der echte lässt ja leider auf sich warten.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann deine Frage leider nicht beantworten, ich überleg noch. Wie war das mit dem nicht entscheiden können?
    Schöne Weihnachten wünscht
    Claudia Z.

    AntwortenLöschen
  6. Kirigami hab ich ja vorher noch nie gehört... also ich würde glaube auch erstmal alle Schneeflocken hoch und runter probieren... hier schneits nämlich gefühlt nie... .) LG und FROHES FEST !

    AntwortenLöschen
  7. da werd ich heut gleich mal mit meinen zwergen losschnippseln

    AntwortenLöschen
  8. Oh diese Eiskristalle haben wir schon im Kindergarten gemacht und die sind immer noch toll und natürlich viiiiiiiiiiiiiiel schöner, als Damals.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  9. Schneeflocken würde ich machen, da es ja sonst nicht schneit!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo und guten Morgen,

    würde die 3. Schneeflocke probieren.

    Lieben Gruß
    Elke
    Bastelschalk(ät)web.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich finde die letzte Flocke am Schönsten. Sowas haben wir früher mit unserer Mutter total gerne gemacht, aus aus so Metallicfolien und damit die ganzen Fenster beklebt. Schön!
    Ein frohes Weihnachtsfest wünscht Katharina (SchokominzaHLÄTt-online.de)

    AntwortenLöschen
  12. Die Flöckchen sind alle so schön, ich würde sie alle (nach und nach) ausprobieren, mein kleiner Sohn hätte da sicher auch Spaß dran!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  13. Schneeflocken, die könnten wir hier schon gebrauchen,....
    Aber bei den temperaturen,...
    Ganz liebe Grüße! Das Buch ist toll! Unsere Fenster sind voll mit diesen Sternen, aber die Schneeflocken gefallen mir wirklich gut!!!
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde als erstes die letze vor dem Gruppenbild ausprobieren :-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön.
    Und solche Basteleien gab es in unserem Kindergarten auch, ist also eine uralte Kulturtechnik! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die auf dem ersten Bild am besten :)

    AntwortenLöschen
  17. Schneeeeeflöckchen! :)
    Da kann man sich doch nicht entscheiden! ;)

    AntwortenLöschen
  18. Hach ja, das erinnert mich an meine Kindheit, da hab ich sowas auch mal gebastelt. Schneeflöckchen oder Eiskristalle? Ich nehm sie alle, weil die Entscheidung so schwer fällt.

    AntwortenLöschen
  19. Mir gefällt die kleine lila farbene Schneeflocke sehr gut.

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöner Beitrag
    Ich liebe Sterne also würde ich mir Sterne machen in allen Varianten
    Hab Gestern sogar so einen besonderen Stern geschenkt bekommen :)
    Liebe grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  21. eiskristalle, frohes fest wünsche ich dir

    mfg nicki

    AntwortenLöschen
  22. der weiße große Eiskristall tollLG Vio

    AntwortenLöschen
  23. Ich würde auf jeden Fall die Schneeflocken nehmen. Wir haben das erst vor kurzem ohne Anleitung versucht. Die sahen aber weitem nicht so toll aus wie die auf Deinen Fotos.
    LG. Nicole

    AntwortenLöschen
  24. ...ein Schneeflocken-Mobile aus ALLEN...das wird ein Schneegestöber ,-)
    susa62m(ät)yahoo(punkt)de

    LG Susanne…von kreativHOCH2

    AntwortenLöschen
  25. Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung und Deinen schönen Beitrag! Ich würde mich für den blauen Eiskristall entscheiden.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  26. Mir gefallen am besten die Blumen auf den "Windlichtern in Gelbtönen". Die Technik kennt man ja eigentlich noch aus Kindertagen, aber in dem Buch sind viele interessante Ideen dabei :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast gewonnen! Bitte melde Dich!

      Einen tollen Start in ein neues Jahr wünsche ich Dir!
      Liebe Grüße

      Elvan :-)

      Löschen
  27. Erst mal mit den Schneeflocken anfangen und dann je nach Jahreszeit durcharbeiten, da alle hübsch sind :)

    LG und allen ein wunderschönes Weihnachtsfest
    Mimi

    MimiBav(at)t-online.de

    AntwortenLöschen
  28. ein wirklich tolles Büchlein. ich würde es genauso machen wie Du und aus den Schneekristallen eine Installation auf der Fensterscheibe machen. Sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
  29. Sehr schöner Beitrag
    Ich liebe Sterne also würde ich mir Sterne machen in allen Varianten
    Hab Gestern sogar so einen besonderen Stern geschenkt bekommen :)
    Liebe grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  30. Hi
    für einen Eiskristall.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  31. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. Schöne Idee, um mit den Enkelkindern zu basteln. Finde alle Schneeflocken schön.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das war der "2. Crop in Bonn"

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn