Dienstag, 17. März 2015

Es wird bunt!

Ihr Lieben!

Heute scheint hier in Bonn schon den ganzen Tag die Sonne! Irgendwie habe ich das Licht ganz schön vermisst, ich glaube, für den nächsten Winter kaufe ich mir eine Tageslichtlampe...

Passend zum Wetter habe ich meine vielen Paracord-Bänder hervorgeholt, die im letzten Jahr - fast um diese Zeit - auf den Markt kamen. Wie Ihr gleich seht, haben wir (meine Kids und ich) über den Sommer und Herbst sehr viele geknüpft. Da aber erst vor Kurzem auch der Gürtel fertig geworden ist, zeige ich euch erst heute meine gesammelten Bänder. Ab heute werde ich sie wieder tragen, denn die Farben knallen so schön!

Nach den tollen Anleitungen aus dem Buch "knot knot Paracord" aus der Serie der Topp-Bastelbücher haben wir viele tolle Ringe, Bänder und eben auch Gürtel geknotet.

Diese Ringe fand ich besonders schick. Wenn man den Dreh erst raushat und der "Knoten" sprichwörtlich geplatzt ist, geht das ziemlich fix.

Diese Bänder fand Hannah ganz toll und hat sich gleich zwei Fußbänder geknüpft.
Diese Knüpftechnik war ein bisschen schwieriger aber auch diese Armbänder sind sehr gut angekommen.
Am schnellsten waren diese Bänder fertig. Deswegen gibt es davon sehr viele!!
Und hier ist schließlich mein Gürtel! Ich habe ziemlich lange gebraucht und ich habe zwei Sets der schönen Bänder verbraucht, aber er ist tatsächlich 
fertig geworden!
Vielleicht habe ich euch ja jetzt auch angesteckt, auch einmal mit den Bändern zu werkeln?

Seht Ihr übrigens meinen aufgeräumten Tisch im Hintergrund? Mich hat nämlich die Aufräumwut gepackt. In den nächsten Tagen gibt's ein Layout dazu! 

Bis dahin,

Elvan :-)

1 Kommentar:

  1. Die Bänder sind wirklich toll Elvan!
    Jetzt bin ich auf das Aufräum-Layout gespannt.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!