Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

Frisch gestrichen - ein FRIDA-Layout

Bild
Ihr Lieben!

Huch - hier war's schon wieder so still. Über die Feiertagsbrücke bin ich mit den Kids nochmal bei der Oma gewesen und danach stand erstmal wieder der Haushalt an... kreativ war ich aber trotzdem.

Hier ist ein Layout, das ich für einen Scrapliftzirkel im SBT-Forum gewerkelt habe. Da ich die FRIDA-Papierchen so toll finde, habe ich sie gleich wieder eingesetzt. Scrapliftrunden finde ich auch immer so toll, weil man nie weiß, wie das Ursprungslayout ausgesehen hat - und in dieser Runde hätte ich es auch nicht mehr erkannt. Mein Lift sieht also so aus:


Ich habe den quadratischen Rand von meiner Vorscrapperin übernommen und einmal 'drum herum gezickzackt...



Auf diesem Layout habe ich wieder einmal unser Riesenprojekt "Haus" verscrappt. Das war auch so eine Aktion: Dirk ist mit der Leiter einmal ums Haus gewandert und hat alle Balken unterm Dachstuhl weiß gestrichen...- wie gut, dass ich nur zugucken muss... 

Dieses Jahr ist die Fassade 'dran... schön, dass ich…

Fußballhockey - ein Layout mit FRIDA

Bild
Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch ein Layout mit den tollen Papierchen aus Janna Werners neuer Kollektion "FRIDA"!! Ich habe diese Papiere gleich doppelt bestellt, damit ich Vorder- und Rückseite verscrappen kann! Als ich die Tickets sah, wusste ich sofort, was ich damit anstellen würde.

Außerdem kann man toll andere bunte Papiere dazu kombinieren, wie hier das tolle Pünktchen-Vellum, das ich mir beim Ostsee-Scrap in Boltenhagen gegönnt habe

Dieses Layout habe ich gewerkelt: Carly und Hannah spielen sooo gerne Fußballhockey im Garten. Hannah mit ihrem Hockeyschläger und Carly mit seinem Fußball - Trendsetter, halt :-). Damit können sie sich stundenlang beschäftigen und ich kann in Ruhe scrappen...hehe!!





Ich mache mich gleich ans nächste Layout, denn die Kids sind noch in der Schule,

bis bald,

Elvan :-)

Ein Scraprezept - Bloghop der Happy Scrappy Friends

Bild
Ihr Lieben!

Wie gestern bereits angekündigt, ist es heute wieder soweit! Ein neuer BlogHop der Happy Scrappy Friends startet!! Und heute geht es bei mir los!! Ich freue mich total!!Die heutige Challenge besteht darin, nach einem "Scrap-Rezept" ein Layout oder Ähnliches zu werkeln. Die Zutaten dafür hat uns  Cathleen vorgegeben :

1. Verwendet PP als Grundlage
2. verwendet mind. eine 3 x 4 Karte ( PL oder selber gemacht)
3. verwendet eine Mask (gesprüht oder gematscht )
4. Vellum verwenden
5. Stempeln


Dieses ist bei mir herausgekommen:

Happy Scrappy Friends - der neue Blog!!

Bild
Ihr Lieben!

Morgen ist schon der 12. des Monats und der BlogHop der HappyScrappy Friends steht wieder an!! Es gibt neue Projekte und tolle Inspirationen zu bestaunen. 

Zusätzlich haben wir einen neuen Blog gestaltet, auf dem es bereits heute ein paar sehr tolle Sneaks und Informationen zu sehen gibt!

Wir - das sind ein paar sehr tolle, sehr kreative Mädels:



Also hüpft schnell 'rüber!!


Viel Spaß!
Wir freuen uns auf euch,

bis Donnerstag,

Elvan :-)

Der Sommer kommt - und der Freitagsfüller #271

Bild
Ihr Lieben!
Als Carly heute morgen auf unsere Wetterstation geschaut hat, hat er laut geschrien und alles, was er anhatte wieder ausgezogen... er ist in kurzer Hose und T-Shirt in die Schule gelaufen - heute 24 Grad, morgen 30 Grad und Sonntag 34 Grad stand da!! Endlich wird es warm!!
Deswegen muss ich heute meine liegengebliebene Hausarbeit wegrocken und einen Bügel-Marathon einlegen. Und die Scrapper-AG muss ich auch noch vorbereiten, heute stehen Lesezeichen auf dem Programm...
Hier kommt flott mein 1.  Sind neuerdings  die Leute nur noch auf Instagram? Wie gut, dass ich das jetzt auch kann...

2.  In der Schule ist nur das Übliche los, wenn ich meinen Sohn frage...

3.  Mal sehen ob das stimmt, jetzt kommt doch eigentlich der Endspurt...

4.  Die Fußball-WM beginnt nächste Woche.

5.  Was macht eigentlich meine "Königin der Nacht"? Ich warte so sehr auf Blüten!!

6.   Heute gab's selbstgebackenes Brot zum Frühstück.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die…

Ostsee-Scrap 2014, der 2. Teil

Bild
Ihr Lieben!
Hier kommt die Fortsetzung von meinem "Ostsee-Scrap"-Bericht. Inzwischen war bei uns schon wieder Einiges los, trotzdem wird mir der "Ostsee-Scrap"  noch lange in Erinnerung bleiben, zumal ich endlich Zeit habe, mich an die ganzen unfertigen Projekte zu machen!!
Mit Andrea haben wir ein tolles Album gewerkelt, dessen Cover-Seiten aus Kaffee-Säcken gemacht sind. Meins ist noch nicht fertig, aber ich hoffe, dass es rechtzeitig zum Sommer fertig wird, denn ich will es mit in den Urlaub nehmen...



Am Sonntag dann, dem letzten Tag des "Ostsee-Scrap",haben wir ein tolles Art Journal mit Nathalie gewerkelt. Hier seht Ihr Nathalie bei der Arbeit:


Auch dieses Album ist noch nicht fertig geworden, aber ich bin total glücklich, dass ich Nathalies Stempel auch in meiner Nähe - nämlich bei Iris - gefunden habe... so wird das Album bestimmt bald fertig!!


Auch Sonntag war wunderschönes Wetter, so dass in den Pausen genug Zeit war, schöne Fotos zu machen:



Danach gi…

family and friends Challenge #29 - "Immer in Bewegung"

Bild
Ihr Lieben!

Kaum zu glauben, aber wahr!! Heute ist der 1. Juni und das Wetter ist wirklich wunderschön - zumindest bei uns in Bonn.

Anfang des Monats bedeutet bei "Family and Friends" aber auch, dass es Zeit für eine neue Challenge ist. Im Juni haben wir uns für euch das Thema "Immer in Bewegung" ausgedacht.

Da ich mir sehr spontan Gedanken darüber gemacht habe, was ich euch hier heute zeigen kann, habe ich mich für ein Layout entschieden, auf dem ich ganz aktuelle Bilder verscrappt habe, nämlich von der Reise zum "Ostsee-Scrap" nach Boltenhagen. 







Denn wer sich auf die Reise begibt, ist ja auch irgendwie in Bewegung, oder?
Ich fand die Fotos vom Gewusel auf dem Hamburger Bahnhof und den Vers von Wilhelm Busch (über der Rezeption des Motel One am Hamburger Flughafen) sehr passend zum Thema. Auf dem Layout bewegt sich nur das "Reisefieber"-Tag.

So, aber jetzt hüpft schnell 'rüber zum Blog und schaut, was sich meine Kolleginnen und Kollegen zum Thema…