Family and friends Challenge #30 - Karte...mal nicht eckig

Ihr Lieben!

Heute ist der 1. Juli!! Unglaublich, dass schon Sommer ist, vor allem, weil man draußen nicht wirklich etwas davon verspürt...

Vielleicht kann man die Schafskälte (große oder kleine, ist egal) ja wegbasteln. Aber wenn das nicht klappt, fangen in NRW am kommenden Wochenende END-LICH die Sommerferien an und dann könnte man der Kälte ja entfliehen!!

"Karte... mal nicht eckig" lautet die Challenge bei "Family and Friends" dieses Mal und sie hat mich einige Überlegung gekostet. Erst dachte ich: "Is' ja einfach," aber dann blieben die Ideen weg... und dann kam sie gottseidank doch noch: ich habe mir eine Schmetterlingskarte ausgedacht (vielleicht lockt die ja den Sommer hervor).







Einmal aufgeklappt sieht sie so aus:


und zweimal so:


Jetzt brauche ich nur noch eine Gelegenheit, um sie zu verschicken!

Ich hoffe, meine Idee gefällt euch! Jetzt hüpft schnell 'rüber zum Blog und guckt, was sich meine MitscrapperInnen ausgedacht haben!!

Wir freuen uns, wenn Ihr mitmacht. Wie jedes Mal wartet ein toller Gewinn auf euch! Ich drücke die Daumen!

Bis bald,

Elvan :-)


Kommentare

  1. Die Karte ist super geworden! Vor allem die vielen Lagen sind toll und auch eine Technik vom Jump Start ist mit dabei. Diese hab ich noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. hach die ist super super hübsch...
    und endlich mal was anderes... nur mit dem Umschlag wird es schwierig

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout