Frühlingsbasteleien


Ihr Lieben!

So allmählich verschwindet meine Weihnachtsdekoration von den Fenstern und Fensterbänken wieder im Schrank. Weil sich dieser Winter aber auch nicht so richtig einstellen will - (gestern waren es 10 Grad!!) habe ich schon mal angefangen, die erste Frühlingsdeko anzufertigen. 

Nach tollen Anleitungen von Armin Täubner verkürze ich mir jetzt bastelnder Weise die Warterei auf den Frühling. Wahrscheinlich schneits dann nächste Woche...

Die Anleitungen in diesen Heftchen sind immer einfach und schnell anzufertigen, so dass für jedes Basteltalent das geeignete Projekt zu finden ist. 
Die verwendeten Materialien sind nicht so sehr kostspielig, die begeisterte Papierfalterin (wie ich) hat sowieso meist alles zuhause: Cutter, Kleber, Schere, Papierreste, Garn und Stifte. Leidglich den Perlenstift in Schwarz habe ich mir gekauft, um die Augen aufzumalen.


Da es ein Bastelbuch für die ganze Familie sein soll, ist auch für jeden Geschmack etwas dabei, so gibt es auch Projekte, die von meiner Hannah  angefertigt werden können. (Carly ist nicht so der Bastelfreak).



Insgesamt finde ich dieses Buch wieder einmal sehr gelungen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, einige der Anleitungen nachzumachen:



Morgen zeig ich Euch, was ich (und Hannah) mit meiner Gelli Plate gezaubert haben!

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche,
bis morgen,

Elvan :-)

Kommentare

  1. Na das sieht doch Alles sehr nach Frühling aus und wer will denn da noch Winter?

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sind die schön.
    Besonders die Vögel haben es mir angetan.
    Tolle Form und dann auch noch geprägt.
    Der hase ist aber auch sehr niedlich.
    Bei uns ist der Schnee auch wieder bis auf einen kleinen Rest zusammengeschmolzen. Die letzte Woche war wunderbar frostig und man konnte herrlich spazierengehen.Dieser Winter ist auch hier bisher nicht sonderliche in die Puschen gekommen.
    Mal sehen was noch kommt.
    Hab eine schöne Woche.

    Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das war der "2. Crop in Bonn"

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn