Freitagsfüller Nr. 250 und ein vorletztes Weihnachtslayout!!



Ihr Lieben!

Obwohl die Schule erst am Mittwoch angefangen hat, ist der Alltag schon lange wieder in unserem Haus eingezogen. Die Kids meckern zwar immer noch, warum die Weihnachtsferien denn immer nur so kurz sind und schon heute der erste Englisch-Vokabeltest auf dem Programm steht... tja, aber so ist das eben...

Zum Glück ist ja schon wieder Wochenende und damit Zeit für den 250.!!

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Kaum zu glauben, es ist Januar und die Bäume im Garten blühen.
2.  Meine TK-Pfanne gestern Mittag war sehr lecker. Wenn es neue Produkte gibt, probiere ich sie immer gerne aus...
3.  Los jetzt, Schnee!! Wo bleibst Du??
4.  Wenn es zu laut wird, würde ich mich im Moment am liebsten unter einer Decke verstecken.
5.  Nach einer Weile habe ich mich aber an das Piepen und Tuten in den Ohren gewöhnt.
6. Diese Entscheidung würde mir schwer fallen: "Das ist mein Lieblingsblog", zu sagen, denn ich entdecke gerade sooo viele neue!!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Gospelchor, denn zwei Wochen Ferien waren für mich ganz schön lange, morgen habe ich Ballett und Scrappen geplant (mein PL-Album und der CJS-Kurs warten schon) und Sonntag möchte ich mit einer Freundin durch den Wald laufen !

HIER gibt's noch mehr Freitagsfüller von Barbara. Ihr könnt gerne mitspielen!!  

Und hier ist noch ein vorletztes Weihnachtslayout von mir. Es ist in der letzten Scrapliftrunde im Forum der Scrapbook-Werkstatt entstanden. Das hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Es sind wieder sooo viele tolle Layouts entstanden!!






So, ihr Lieben!
ich wünsche Euch was,
bis morgen,  

Elvan :-)


Kommentare

  1. Ja, warum sind Ferien immer so kurz?
    Ich hatte auch das Gefühl, der Weihnachtsurlaub war viel zu schnell vorbei.
    Ein tolles Layout und genäht hast Du auch noch!
    Klasse!!!

    GLG und ein schönes WE
    Ines

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das war der "2. Crop in Bonn"

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn