Montag, 25. Februar 2013

Scrappen bis zum Umfallen!!

Ihr Lieben!!

War das ein spannender Sonntag Vormittag gestern!! Boah, so viel Adrenalin produziere ich normalerweise gar nicht :-)!! Aber gestern morgen haben sich zwei "battle-teams" in meinem Lieblingsforum eine Scrapper-Schlacht geliefert, wie ich sie bis jetzt noch nicht erlebt habe. Insgesamt 24 begeisterte ScrapperInnen haben bis in den Nachmittag um die Wette gescrappt, bis die Finger und Tastaturen glühten. Tja, und ich war im Gewinnerteam, weil die liebe Mireia 4 Minuten früher fertig war als Alex aus dem anderen Team. War das spannend!! Und es sind dabei sooo tolle Werke herausgekommen!!

Und weil es gestern bei uns (in Bonn!!) bei usseligsten Temperaturen ununterbrochen geschneit hat, habe ich mich gefühlt, wie Frederik die kleine Feldmaus in der Geschichte von Leo Leonni. Ich hoffe, Ihr kennt die Geschichte? Ich habe mir einfach die Farben des Sommers vorgestellt und ein schönes Rosen-Foto aus dem letzten Türkei-Urlaub verscrappt:



Nach einer knappen halben Stunde war ich fix und fertig und mir war richtig schön warm. Ich habe das Layout zum Liften weitergeschickt und weil ich so aufgeregt war, mussten noch zwei Fotos für ein weiteres Layout herhalten. Damit habe ich mich dann wieder beruhigt:

 
 
Heute hat es immer noch geschneit, aber da ergab sich ein kurzer Chat auf facebook mit einem lieben Freund in Istanbul, da ist nämlich schon Frühling und da war mir dann auch wieder warm!!
 
 
Ich wünsche Euch eine tolle Woche,
 
bis bald,
 
Elvan :-)
 
 
P.S. Das ist übrigens der 100. Post merke ich gerade :-)

Freitag, 22. Februar 2013

Schon wieder Framstag!!

Ihr Lieben!
 
Da sind doch tatsächlich die ersten Schneeglöckchen in unserem Garten! Erkennt Ihr sie vor lauter Unkraut??
 
 
 Bevor der Freitag aber ganz zuende geht, kommt hier noch der
 
6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Schon wieder Freitag abend.
2. Es wäre doch schön, wenn ich mal im Lotto gewinne.
3. Es ist doch egal, wieviel :-).
4. Ich brauche immer einen leckeren Tee in meiner Nähe.
5. Wo ist eigentlich der Frühling?
6. Die Klimaforscher erzählen doch bestimmt einen vom Pferd. Von wegen Erderwärmung...
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein sehr spannendes Buch, morgen habe ich eine Doppelstunde Ballett geplant und Sonntag möchte ich morgens um die Wette scrappen (das wird soooo toll!!) und abends eine Choraufführung meiner Hannah ansehen!

Noch mehr Freitagsfüller von Barbara findet Ihr HIER. Ihr könnt gerne mitspielen.

Bis bald,

Elvan :-)











 

Donnerstag, 21. Februar 2013

DER Umbau - ein Mut-mach-Layout!!

Ihr Lieben!

Mein Layout nach Shimelle's "Starting Point" ist fertig!

Ich habe mir das geniale Papierkit "So ist das Leben" von der lieben Birgit mal wieder vorgenommen und habe nach Herzenslust so richtig schön gematscht. Hat das Spaß gemacht!

Dieses tolle Papier passt so richtig gut zu den Fotos von unserem Mega-Umbau von 2010 - bis Ende 2011, als wir das Dachgeschoss ausgebaut haben. Die Gaube und das Dach haben damals Zimmerleute gemacht und den kompletten Innenausbau hat der arme Dirk größtenteils alleine gemacht! Ich habe allerdings auch ein bisschen geholfen, wie man sieht.

 
Auf dem Layout habe ich aber auch ausprobiert, was man mit der Dampfbremsfolie noch so alles anstellen kann. Ich habe auf ihr genäht und gestempelt und da war sie mir irgendwie viel sympathischer, als damals, als wir sie in die Dachpfosten getackert haben.

 
Ich glaube, ich mache noch mehr solcher Umbau-Layouts, denn irgendwie macht es mir Mut, zu sehen, dass es irgendwann doch fertig wird. Deswegen klebt dort auch einer dieser genialen Buttons von Cre8tive Cre8tions. Inzwischen wohnen Carly und Hannah schon in ihren Zimmern!!

In den Osterferien steht aber schon die nächste Etappe auf dem Plan...und die neue Haustür liegt bereits im Wohnzimmer!

 
Aber jetzt freue ich mich erstmal auf Sonntag!! Da wird ab 10.00 Uhr nämlich im Forum der Scrapbook-Werkstatt um die Wette gescrappt und ich habe eben gerade einen Platz ergattert!! YAY!!
 
Bis dahin,
 
viele Grüße,
Elvan :-)
 
 

Sonntag, 17. Februar 2013

Scrapper-Virus schlägt Grippevirus!

Ihr Lieben!
 
Da bin ich wieder. Carly und Hannah haben ihre Erkältungen erfolgreich überstanden und ihre Viren netterweise an mich weitergegeben. Dieser besonders fiese Virus hat mich dann für ein paar Tage so außer Gefecht gesetzt, dass ich nur das Allernötigste getan habe (Essen, Trinken, Kinder bespaßen und schlafen). Über die Karnevalsferien konnte ich mich dann ein bisschen bei meiner Mutter ausruhen, aber erst heute hat der Scrapper-Virus beschlossen, den Grippevirus zu schlagen...
 
Zum Glück!! Endlich konnte ich wieder kreativ sein! Ich habe 6 Karten und ein Layout geschafft.
 
Hier ist eine Auswahl davon:

 
 
 
 
 
Das Layout kann ich Euch erst Ende Februar zeigen, wenn der "Scrapliftzirkel" im Forum der Scrapbook-Werkstatt zuende ist.
 
An Shimelles neuen "Starting Point" werde ich mich aber gleich morgen 'ranmachen.
 
Außerdem war in der letzten Woche der Valentins-Blog-Hop vom Design-Team der Scrapbook-Werkstatt. Leider hat sich mein Laptop ebenfalls einen Virus eingefangen, so dass ich es nicht rechtzeitig geschafft habe, von einem Blog zum nächsten zu hüpfen, aber da es dort soooo viele tolle Inspirationen zum Nachwerkeln gibt, werde ich wohl noch ein paar Tage hinterherhüpfen und nachbasteln!!
 
Ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche,
bis bald,
 
Elvan :-)
 
 


Donnerstag, 7. Februar 2013

Monatsstarter Februar - Total jeck!!

Ihr Lieben!!

Inzwischen habe ich die erste Ausgabe des Jahres vom "scrapwerk" durchgelesen und bin begeistert! Ich habe schon angefangen Häkelblümchen anzufertigen, aber sie sind noch nicht gut genug, um sie hier zu zeigen!

Zufällig passend zu den Blümchen habe ich tolle Stempel von bastisrike bekommen! Aber die Art-Journaling-Seite ist auch noch nicht fertig...jaja, ich merke es gerade auch schon wieder: die UFO's stapeln sich...

Was ich aber geschafft habe, ist der "Monatsstarter Februar" in meinem Lieblingsforum!

Bei uns im Dorf kann man die Karnevalszeit kaum erwarten und so gibt es den großen Karnavelsumzug hier schon eine Woche früher. Der ganze Ort steht verkleidet an der Straße und freut sich über "Kamelle". Als die Kids klein waren haben sie immer "Kamille" gerufen, weil sie nichts anderes kannten, denn in Niedersachsen gibt es nicht so viele Jecken wie hier :-).

 
 
Normalerweise verscrappe ich keine Fotos von mir, aber dieses ist erstens selber geknipst und zweitens spiele ich immer noch sooo gerne mit meinem Fotodrucker, so dass ich ein ganz aktuelles Fotos verscrappen konnte!! Der Sketch ist übrigens von der lieben Heidi. Ich fand ihn super-schön, weil ich endlich meine gesammelten Streifen verwerten konnte!
 
So, jetzt wünsche ich Euch ein paar tolle Tage und
verbleibe mit jecken Grüßen aus Bonn,
 
Elvan :-)
 
 
 
 

Sonntag, 3. Februar 2013

Zum Diktat...

Ihr Lieben!

Gestern abend haben die "Forum-Rocker" der Scrapbook-Werkstatt zum Diktat gerufen. War das witzg! Das hat richtig viel Spaß gemacht! Unter der Moderation von Katja haben viele Scrapperinnen bis tief in die Nacht ein Layout angefertigt, wobei die Vorgaben für alle gleich waren.

Ich habe mir das neue Papierkit "So ist das Leben" von Birgit vorgenommen und habe damit ein bisschen herumgespielt. Ich habe Fotos verscrappt, die schon lange auf so ein tolles Papier gewartet haben:


 
 
Carly und Hannah essen immer noch gerne Pflaumenmus, aber inzwischen kann man sie länger als eine Minute damit alleine lassen!!
 
Viele Grüße, ich wünsche Euch einen tollen Start in eine jecke Woche,
 
bis bald,
Elvan :-)
 


Freitag, 1. Februar 2013

Neue Glückwunschkarten

Ihr Lieben!

Tja, da wollte ich so toll scrappen mit meinen schönen neuen Papierchen, da hat uns alle eine fiese Erkältung aus der Schule außer Gefecht gesetzt...die Kids sind heute nur in die Schule gegangen, um ihre Zeugnisse abzuholen. Also war nix mit Ruhe und Scrappen...

Ganz untätig war ich allerdings dann doch nicht. Ich habe ein paar Glückwunschkarten gewerkelt. Nach den tollen Inspirationen aus Nathalie Kalbachs "Creative Jumpstart" sind diese Karten entstanden. Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Der Jumpstart hat mir diese dunklen, kalten Januar-Abende schön verkürzt...

Hier sind die Karten:

 
 
 
 
Ich hoffe, dass ich am Wochenende dazu komme, weiter zu scrappen. Ich erwarte nämlich noch mehr kreative Post!! Manchmal sollte frau sich wirklich etwas Schönes gönnen!!
 
 
Morgen mehr,
bis dahin,
 
Elvan :-)