Tramola!!!

Ihr Lieben!

Seit gestern stürmt und weht es draußen, so dass die Blätter einem um die Ohren fliegen!! Wie ich befürchtet hatte, hat das Laub-Fegen gestern überhaupt gar nichts gebracht, denn der Garten ist schon wieder voller Laub... allerdings hoffe ich, dass es heute noch ein bisschen weiter stürmt und so die Blätter vielleicht einfach weggepustet werden...

Apropos Sturm - weil es so uselig draußen war, habe ich gestern abend ein Layout mit Urlaubsfotos fertig gewerkelt. Auf den Fotos ist auch Sturm, aber kein Herbststurm... und es war viiel wärmer. Wir waren mit Yavuz und Aylin auf einem Segeltörn auf dem Marmara-Meer unterwegs. Richtig stürmisch ging es allerdings zu, wenn wir alle "TREMOLAAAA" riefen. Das ist türkisch und bedeutet, dass das Segelboot wendet, um näher in die Bucht zu kommen. Dann wurde es so hektisch auf dem Boot, dass ich lieber geknipst habe, als alle Seile, Taue und Segel wieder gespannt waren. Geschrieben wird das Wort übrigens mit "a"...hab's extra gegoogelt...

Auf dem Layout habe ich mit rub-ons, gelatos, gel medium und meiner neuen Mask von kesi' Art herumexperimentiert. Ich wollte mal sehen, ob ich sowas auch ohne Wilna's Anleitung kann...naja, ist ein bisschen bunt geworden.






So jetzt muss ich erstmal nach den Kids gucken, die sind so still...

bis bald,

Elvan :-)

Kommentare

  1. Das ist doch mal eine nette Geschichte und ein klasse Layout dazu!
    Wenn Kids ruhig sind ist immer was im Busch. Ich habe damals die Eierlikörgläser leer geschleckt, als meine Eltern die Gäste zur Tür gebracht haben :-D!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Layout. Ich finde , die Hintergrundgestaltung ist dir prima gelungen.
    Wir wohnen direkt am Wald. Da wartet man eh besser, bis alles Laub gefallen ist und macht dann eine große Aktion.Ansonsten könnte ich hier den ganzen Tag mit Laubfegen verbringen. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe bei dem Sturm ist bei euch nichts kaputt gegangen... sein Layout ist toll

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, Ihr Lieben!! Ich freue mich immer sehr über Eure lieben, tollen Kommentare. Der Sturm hat hier keinen Schaden angerichtet... war sogar ganz gut für meine Wäsche... sie ist trocken geworden, denn der Trockner ist kaputt...

    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout