Mein Freitagsfüller #239

Ihr Lieben!

Inzwischen bin ich wieder im Alltag angekommen, lese aber immer noch sehr gerne Berichte vom tollen Scrapbook-Werkstatt Mega-Event!! Inzwischen habe ich mich auch bei einigen Wichtel-Kreisen angemeldet, damit ich 1. frisch Gelerntes anwenden kann, 2. ordentlich verschenken kann aber auch 3. originell beschenkt werde... :-)

Eigentlich wollte ich Euch auch noch ein paar Fotos zeigen, aber leider habe ich den Laptop, auf dem die Fotos, z.B. von meinen netten Tischnachbarinnen sind, bei meiner Mutter vergessen... ich bekomme ihn morgen wieder.

Deswegen kommt hier heute nur der

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Mein altes Ich ist unheimlich gerne arbeiten gegangen, mein neues Ich hat eine Familie, geht gerne in den Garten, tanzt Ballett, singt im Chor und scrappt, wenn nicht dauernd einer "MAMAAAA!!!" schreit.
2. Und es muss viel Verantwortung übernehmen.
3. Ja nun, ich sollte wirklich nicht zu viel an früher denken.
4. Ich will Herbst - nicht dieses warme Wetter - jetzt sofort.
5. Der große Unterschied zwischen Jungs und Mädchen verwundert mich jeden Tag.
6. Scrappen macht mich glücklich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Bastelsachen, morgen habe ich Ballett und Pilates hintereinander geplant und Sonntag möchte ich in den Garten, Laub fegen!

HIER gibt's noch mehr Freitagsfüller von Barbara. Ihr könnt gerne mitspielen!!


Vielleicht kommt hier heute abend doch noch ein Layout!

Viele Grüße,

Elvan :-) 

Kommentare

  1. Viel Spaß bei Deinen vielen Vorhaben am Wochenende!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  2. Da hast Du Dir aber viel vorgenommen!!!! Mein Laub im Garten müßte auch weg,willst Du kommen? HiHi
    Lieben Gruß
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Kommentare, ihr Lieben! Bevor ich mich ans Fegen mache, geht es aber erstmal hier weiter...


    Viele Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout