Freitag, 27. April 2012

Geschafft!!

Letzten Sonntag haben wir Hannahs 7. Geburtstag gefeiert. Allen Kindern hat es gottseidank Spaß gemacht. Topfschlagen, Sackhüpfen, Schatzsuche und mit Stoffmalfarben werkeln kommt bei Mädchen gut an!! Sogar meine cake pops haben den Kids gut geschmeckt, obwohl sie immer noch nicht so toll aussehen, wie auf anderen Blogs...aber ich übe weiter!!
Für die Schule und für die OGS haben wir dann nochmal Kuchen und Muffins gebacken und morgen feiern wir mit zwei anderen Freundinnen von Hannah nochmal nach. Und dann haben wir die Kindergeburtstage für dieses Jahr hinter uns!!

Zur Entspannung habe ich selber auch mal wieder gewerkelt:
Eine Kommunionskarte



und heute habe ich endlich das letzte Projekt des Mix & Matsch-Online-Workshops bei 2frollein fertig gestellt. Es hat mir mal wieder total viel Spaß gemacht! Am Anfang wusste ich zwar noch nicht, wie die Buchseiten am Ende aussehen würden, aber als es fertig war, war ich doch zufrieden. Toll, was man mit Buchseiten alles anfangen kann - genäht habe ich darauf bis jetzt noch nie!!




Aber am aller Tollsten finde ich, dass die Kids so ganz langsam ihre eigenen Zimmer beziehen können!! So kann ich nämlich ENDLICH mein EIGENES Zimmer einrichten!! Da freue ich mich schrecklich drauf!! Dann brauche ich nicht mehr alle meine Sachen aus dem Esszimmer wegzuräumen!!

Momentan sieht mein Zimmer aber noch so aus:


Wie Ihr seht, ist noch eine Menge zu tun!!

In diesem Sinne
bis bald

Elvan :-)

Mittwoch, 18. April 2012

OMG! Ich freue mich so!!

Heute habe ich ein riesengroßes Paket von den Mädels der Scrapbook Werkstatt bekommen!! Endlich habe ich einige der neuen Papierchen von Dear Lizzy, Fancy Pants, Theresa Collins,  Pink Paislee, Jilly Bean Soup und ganz neu: die neuen, tollen Collectionen von Crate Paper: Story Teller und Pretty Party - und noch viele andere tolle Dinge! Jetzt fehlen nur noch die Fotos, z.B. von unserem letzten Urlaub und von unserem Wahnsinns-Umbau-Projekt... ich glaube es kaum, aber das Ende ist tatsächlich in Sicht!! "Story-Teller" ist das richtige Papier dafür.

Gerade werden im Forum der SBW die aller ersten entstandenen Layouts vieler MitscrapperInnen gezeigt. Die Idee finde ich total toll und deswegen zeige ich auch Euch meine ersten beiden Layouts, die ich 2008 gewerkelt habe, als mich der Scrapper-Virus befiel :-) Damals hatte ich noch kein tolles Embellishment, aber ich glaube, es gab auch noch nicht sooo wahnsinnig viel auf dem Markt, wie heute. Ich habe Restwolle und Restknöpfe benutzt, die von den selbstgestrickten Stramplern der Kids übrig geblieben waren.




Inzwischen sind die Kids keine Babys mehr, aber sie sind immer noch meine Lieblingsmotive auf meinen Layouts.

So, jetzt bin ich müde!!

Bis bald

Elvan :-)

Mittwoch, 4. April 2012

Frohe Ostern!!

Puhh - heute war ich echt fleißig!! Eigentlich wollte ich ja die letzten Tage mit Hausarbeit verbringen, aber das Wetter war nur solange gut, wie ich für die Gartenarbeit gebraucht habe und so habe ich keine Fenster geputzt und den Müll habe ich auch nicht in die Müllverbrennungsanlage gefahren, weil das Auto nicht angesprungen ist...tse, so ein Pech aber auch ... 

Tja und da blieb mir ja nichts anderes übrig, als zu basteln ;-)

Als erstes habe ich mir das 4.Video vom 2frollein "Mixen und Matschen" - Workshop angeguckt und habe ein Foto meiner Kids verbastelt, das schon lange im Karton liegt. Jetzt hat es endlich einen schönen Platz in meinem Art Journal gefunden!





Danach habe ich noch eine Aktion vom "Easter Week Scrap 2012" der Scrapbook Werkstatt nachgebastelt: hier sind meine Osterkörbchen. Inzwschen sind sie auch schon mit Schokohasen gefüllt!



Gegen Abend ist noch mein Layout zur "A-Z Challenge" im SBW-Forum fertig geworden! Das Foto seht Ihr erst morgen, da es jetzt zu dunkel ist!

EDIT:

Hier ist das Layout. Leider hat mein Stift den Geist aufgegeben und ich musste in schwarz das Journaling nachmalen... ist nicht so schön geworden, oder?



Das Layout habe ich übrigens meiner Lieblingsblume - der Schachbrettblume - gewidmet. Eigentlich wächst sie lieber in Norddeutschland. Aber der letzte Winter war auch in Bonn kalt genug, so dass sie dieses Jahr zum ersten Mal nach vier Jahren blüht!!
So, und jetzt wünsche ich Euch allen Frohe Ostern
und ein fröhliches Eiersuchen

Bis bald


Elvan :-)