Dänemark-Trip

Ihr Lieben!

Hier bin ich wieder. Unser Urlaub ist zuende. Schade.

Dieses Mal waren wir in Dänemark. Für mich war es das erste Mal, Dirk war schon als Kind öfter dort. Nach dem Istanbul-Trip waren die Temperaturen für mich allerdings gewöhnungsbedürftig... die anderen Familienmitglieder hat das allerdings wenig gestört und sie haben sich mutig in die eiskalten Fluten des Aabenraa-Fjordes geschmissen... viel kälter war es auf Romo... 17 °C an Land und 19°C im Wasser... huaaah!!! Meine Familie sah nach dem Baden irgendwie sehr verfroren aus. Ich habe vorsichtig den großen Zeh in die Nordsee gesteckt, mehr nicht... brrr - viiiel zu kaAlLtTT!!


Unsere Fahrten nach Kopenhagen und natürlich ins LEGOLAND waren auch super-schön. Carly und Hannah hatten sehr viel Spaß!!

Hier sind ein paar Fotos:








Nächste Woche sind dann auch die Schulferien vorbei, so dass ich dann endlich anfangen kann, meine vielen Urlaubsfotos zu verscrappen!!

Ich freue mich drauf!

Bis bald,

Elvan :-)



Kommentare

  1. Den Fotos und den Gesichtern deiner Kids nch zu urteilen, hat es ihnen im Legoland viel besser gefallen als in Kopenhagen. Kann ich gar nicht verstehen. Ich freue mich schon auf viele verscrappte Fotos.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi!! Liebe Stine, erstmal vielen Dank für Deinen Tipp mit der Wechsel-Wäsche. Wir sind nämlich pitsche-patsche-nass geworden und die Wechsel-Wäsche lag im Auto... gottseidank hatten wir super-Wetter und wir waren bald wieder trocken. In Kopenhagen haben die Kids wirklich lange Zähne bekommen, aber sie haben wacker durchgehalten - 5-Stunden zu Fuß!! Gut, was??

      Viele Grüße, Elvan :-)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout