Monatsstarter für Mai

Na ja, Monatsstarter passt jetzt nicht mehr wirklich, aber ich habe das Layout für den "Monatsstarter" im Forum der Scrapbook-Werkstatt erst heute fertig bekommen. Ich habe mich genau an die Sketch-Vorlage von Tine gehalten.





Die Fotos sind aus irgendeinem Grund nicht so schön geworden, aber irgendwie musste ich die tolle Carrera-Bahn zu Carlys Geburtstag ja verscrappen :-). Die Kids haben damit übrigens noch den ganzen Tag und den halben Abend gespielt, so dass ich den "Impro-Scrap" der 2frollein am 3. Januar verpasst habe...

Die Papiere, die ich benutzt habe, sind von crate paper und Fancy Pants "A Boy's Life". Das Journaling Tag ist von der Scrapbook Werkstatt und dann habe ich die ganz neuen Mini-Overlays von Hambly angeschnitten. Ich fand, ich habe sie genug angeguckt und jetzt müssen sie verwerkelt werden.

Bis bald

Elvan :-)


Kommentare

  1. Ein tolles Jungenlayout! Ich habe gestern auch nach dem Monatsstarter gearbeitet, ich muss es morgen mal einstellen... Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Monika!

      Da bin ich schon gespannt auf Dein Layout!!


      Viele Grüße

      Elvan :-)

      Löschen
  2. Wollte genau das Gleiche wie Monika sagen. Ein tolles Jungs-LO. Alles passt super zusammen und ist perfekt auf die Rennbahn zugeschnitten. Glücklicherweise ist Carrera an uns vorbei gegangen und ich hoffe, dass es dabei bleibt, denn noch mehr Kram im Spielzimmer, das platzt bald.
    Ich wünsche dir ein schönes langes Wochenende.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsere Kids bekommen gerade neue und getrennte Kinderzimmer. Das gibt mir die Chance, alles mal auszumisten und neu zu sortieren... vielen Dank auch für den netten Kommentar!!

      Löschen
  3. Ein schönes LO! Das Problem Junge und Autobahn kenn ich auch noch gut Schummmmmmmmmmmmmm, jeeeeeeeeeeeeeeng, padauf...!
    Lieber Gruß
    Das
    Fräulein Pilzrausch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!! Besonders blöd ist es mit den Auros, die ja eigentlich einiges abkönnen sollten. Nach 30 Minuten flogen Spiegel, Stoßstangen und Antennen durch die Gegend!! Aber was tut man nicht alles für die lieben Kids, ne??

      Löschen
  4. Elvan, auf dem Layout gibt es viele tolle Details zu sehen! Ich hatte nie eine Carrera Bahn, aber wenn ich das hier so sehe... es ist ja noch nicht zu spät.... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Es ist nie zu spät für eine Carrera-Bahn!! Damit spielen nicht nur kleine und große Jungs... ich habe sie über 4 Stunden aufgebaut und spiele auch gerne damit!! Danke für Deinen lieben Kommentar!!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Monet's Garten - ein Urlaubslayout