Noch eine Frühlingskarte und Stöckchen!!

Juchuu!!
Mein Internet Explorer war die letzten Tage etwas verwirrt, was zur Folge hatte, dass ich nicht mehr an meine Foto-Galerie herankam und irgendwie gar nichts mehr machen konnte!! Gestern konnte ich das Problem aber lösen und heute kann ich wieder Bilder hochladen!!


So kommt meine Frühlingskarte aus Tines Karten-Ketting, die ich für Julie gewerkelt habe, erst heute auf meinen Blog:



Tine war es auch, die mir ein Stöckchen durch's Netz zugeworfen hat und ich habe es aufgefangen! Jetzt muss ich Euch fünf Dinge über mich verraten, die Ihr noch nicht wisst, allerdings weiß ich gar nicht, ob Euch das wirklich interessiert ;-):

1. Ich finde Orchideen total toll! Früher mochte ich sie gar nicht, weil sie immer so strunkelig aussehen, wenn die Blüten abgefallen sind. Heute habe ich aber viele Orchideen, so dass eine davon immer blüht.

2. Ich mag keine Leberwurst!! IIIHHH, schon bei dem Gedanken an den Geruch von Leberwurstbrot wird mir schlecht, deswegen schnell weiter zu 

3. Ich gehe sehr gerne mit den Kindern im Wald spazieren, ich vergesse nur immer meine Kamera!! Dabei gäbe es dort immer sooo viel zu knipsen!!

4. Ich lese unheimlich gerne schwedische Krimis, und wundere mich immer, wie die Autoren auf soo blutrünstige Ideen kommen!! Gruselig!!

5. Wenn ich Durst habe, trinke ich am liebsten Apfelschorle oder ein eiskaltes Bier.

So, das waren mal wieder interessante Geheimnisse, was??


Ich werfe jetzt aber auch ein Stöckchen ins Netz!! Es zerbricht und fällt in fünf Teile, die ich weiterreiche an:


Hoffentlich spielt Ihr mit!!

Liebe Grüße

Elvan :-)

P.S. In der Zwischenzeit sind die Zugangsdaten für den neuen Online-Kurs bei  Janna und Felicitas angekommen!! Juchhuuu, ich freue mich soo, dabei zu sein!!


Kommentare

  1. Hi Elvan, ich trinke auch am liebsten Apfelschorle und im Sommer beim Grillen trinke ich auch gern mal ein Bier. Dein Stöckchen ist bei mir angekommen und du bist auch nicht die erste, die mich beworfen hat. Ich habe meine Stöckchen schon weitergeworfen, ist wohl schon 'ne Woche her. Ich glaube, die Stöckchen sind mittlerweile durch die ganze Blogger-Gemeinde geworfen worden und keiner kann sie wirklich noch weiter geben. Gott sei Dank wird dir oder mir dadurch kein zweiter Kopf wachsen oder ähnlich schlimmes. Trotzdem finde ich es toll, dass du an mich gedacht hast.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, zu kommentieren!! Vielen Dank!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Und so war der Crop im Pott...

So war der 3. Crop in Bonn

Frohes Neues Jahr!!